Sonstiges


Rampenbauwerk im Zuge einer Fußgängerüberführung über die B 236

Nordrhein - Westfalen

 

2019

Hauptauftraggeber:

DEGES

 

Leistungen:

Lph 5 - Ausführungsplanung (Tragwerksplanung)

 

Details:

Rampenbauwerk als massive Trogkonstruktion mit Flachgründung, aufgeteilt in 4 Blöcke, im Grundriss bogenförmig

  • Länge
  • Nutzbreite
  • Wandhöhen

41,00 m

2,50 m

0,90 m bis 4,20 m

Erstellung der Bewehrungspläne für die

Fundamente und Trogwände



Fußgängerbrücke über eine 1-gleisige Strecke der DB AG im Stadtgebiet Berlin

Berlin

 

2019

Hauptauftraggeber:

Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

 

Leistungen:

Lph 5 - Ausführungsplanung (Tragwerksplanung)

 

Details:

Fußgängerbrücke als Rahmenbauwerk mit vorgefertigten Stahlverbundträgern und Ortbetonergänzung der Decke sowie Parallelflügeln und Flachgründung mit anschließender Treppe und Rampen

  • Stützweite
  • Nutzbreite
  • Kreuzungswinkel (schiefwinklig)

39,00 m

3,00 m

58 gon

Erstellung der Bewehrungspläne für die Fundamente, Rahmen- und Flügelwände sowie für die Ortbetonergänzung der Rahmendecke



Stützwände im Zuge eines Geh- und Radweges im Stadtgebiet Berlin

Berlin

 

2018 - 2019

Hauptauftraggeber:

DB Netz AG, Regionalbereich Ost

 

Leistungen:

Lph 2, 3 und 4 - Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung (Objektplanung)

 

Lph 3 - Entwurfsplanung (Tragwerksplanung)

Details:

Planung von Stützwänden entlang eines Geh- und Radweges mit im Grundriss teilweise bogenförmigem Verlauf. Die Stützwände sind abschnittsweise auf Bohrpfählen tiefgegründet oder als Winkelstützwand mit Flachgründung geplant.

  • Länge
  • Wandhöhen

62,00 m

1,15 m bis 2,90 m



Spundwände des Vorhafens einer Schiffsschleusenanlage

Sachsen - Anhalt

 

2018

Hauptauftraggeber:

Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Wasserstraßen - Neubauamt Magdeburg

 

Leistungen:

Lph 5 - Ausführungsplanung (Objektplanung)

 

Details:

Uferwände des Vorhafens in Spundwandbauweise, rückverankert mit Rundstahlankern und rückwärtigen Ankerwänden

 

Bearbeitung der Ausführungspläne (Bauwerksübersichtsplan, Absteck- und Rammplan, Detailplan)



Massiver Anprallschutz für den Pfeiler einer Straßenbrücke im Gleisbereich im Zuge des Sofortprogramms Seehafenhinterlandverkehr Knoten Hamburg

Freie und Hansestadt Hamburg

 

2018

Hauptauftraggeber:

DB Netz AG. Großprojekte Nord

 

Leistungen:

Lph 5 - Ausführungsplanung (Tragwerksplanung)

 

Details:

Massiver Anprallschutz mit Tiefgründung (Bohrpfähle), bemessen für Anpralllasten aus Eisenbahnverkehr

  • Länge
  • Breite
  • Höhe

28,60 m

3,30 m

4,20 m

Bearbeitung der Bewehrungspläne für die Pfahlkopfplatte und die aufgehenden Wände



Fußgängerbrücke über ein Gewässer im Stadtgebiet Berlin

Berlin

 

2016 - 2017

Hauptauftraggeber:

DB Netz AG, Regionalbereich Ost

 

Leistungen:

Lph 3 und 4 - Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung

(Objektplanung)

 

Lph 3 - Entwurfsplanung (Tragwerksplanung)

Details:

Bearbeitung einer Fußgängerbrücke als durchlaufende Fachwerkkonstruktion über 4 Felder mit untenliegender Gehfläche und S-förmiger Linienführung in der Draufsicht. Die Fachwerkscheiben dienen in Verbindung mit Seilnetzen aus Edelstahl als Absturzsicherung. Die Überbauenden sind auf massiven Widerlagern mit Bohrpfahlgründung aufgelagert. Das Bauwerk soll als landschaftspflegerische Ausgleichs- und Ersatzmaßnahme durch die DB AG errichtet werden.

  • Stützweiten
  • Nutzbreite

11,00 / 13,00 / 11,00 / 12,00 m

2,50 m



Ausrüstungsbalken für Lärmschutzwände Bahn - Regionalbereich Süd

Freistaat Bayern

 

2015 - 2017

Hauptauftraggeber:

DB Netz AG, Regionalbereich Süd

 

Leistungen:

Lph 5 - Ausführungsplanung (Objektplanung)

 

Lph 4 und 5 - Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung (Tragwerksplanung)

Details:

Bearbeitung von 2 Ausrüstungsbalken für die Überführung von Lärmschutzwänden über Straßen und Gewässer einschließlich erforderlicher Baugrubenverbauten (Spundwände) und Baubehelfe

  • Durchlaufträger auf 3 bzw. 4 Stützen in Stahlbetonbauweise (Fertigteile) mit Kragarmen und Rammpfahlgründungen
  • Gesamtlängen 31 m und 32 m


Dienstwegtreppe als Zugang zur Bahnanlage - Regionalbereich Ost

Brandenburg

 

2016

Hauptauftraggeber:

DB Netz AG, Regionalbereich Ost

 

Leistungen:

Lph 5 - Ausführungsplanung (Objektplanung)

 

Lph 4 und 5 - Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Werkstattplanung  (Tragwerksplanung)

Details:

Bearbeitung einer 2-läufigen Treppe in Stahlbetonbauweise mit Auflagerung auf Einzelstütze und Rammpfahlgründung als Dienstwegtreppe zur Bahnanlage



Konstruktive Prüfung von Ausführungsplänen im Zuge des Neubaus einer Eisenbahn- und einer Straßenbrücke im Hamburger Hafen

Freie und Hansestadt Hamburg

 

2015 - 2016

Hauptauftraggeber:

Hamburg Port Authority AöR (HPA)

 

Leistungen:

Konstruktive Prüfung von Ausführungsplänen und Planmanagement für den Neubau einer Eisenbahnbrücke, einer Straßenbrücke sowie von Hochwasserschutzwänden während der Bauausführung



Bürogebäude

Brandenburg

 

2015

Leistungen:

Lph 5 - Ausführungsplanung (Tragwerksplanung)

Details:

Bearbeitung von Bewehrungsplänen für Fundamentplatte mit Aufzugsunterfahrten

und Decke über UG

  • Gebäudeabmessungen

L x B ca. 42 m x 18 m



Durchlässe im Zuge der Bundesstraße B 61

Niedersachsen

 

2014 - 2016

Hauptauftraggeber:

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

 

Leistungen:

Lph 3 und 6 - Entwurfsplanung, Vorbereitung der Vergabe (Objekt- und Tragwerksplanung)

Details:

Bearbeitung von 4 Durchlässen für Gewässer 3. Ordnung im Zuge der B 61

Geschlossene Stahlbetonrahmen in Fertigteilbauweise mit Längsverspannung der Fertigteile

  • Lichte Weite
  • Bauwerksbreiten zwischen

1,99 m

18 m und 30 m